Informationen zum Schiesssport und Training


Die Schützengilde bietet interessierten Jugendlichen jeden Montag und Mittwoch ab 17:00Uhr ein Training an.

Betreut werdet Ihr von 3 erfahrenen Sportschützen mit Trainerlizenzen!

Zur Zeit trainieren ungefähr 22 Jugendliche für die Wettkämpfe gegen andere Vereine im Landkreis Stade sowie für Bezirks-, Landesliga.

Geschossen wird zunächst hauptsächlich Luftgewehr-Freihand. Ziel ist es, Euch zum Kleinkaliberschießen in mehreren Disziplinen fortzubilden. Falls Euch das Luftgewehr zu schwer und unhandlich ist, kann auch mit einer leichten Luftpistole geübt werden. Für unsere jüngeren Jugendlichen haben wir eine „Laser“-Anlage, mit der auch schon vor dem 12. Geburtstag trainiert werden darf.

Vorteile ?

Das Schießtraining verbessert die Konzentrationsfähigkeit und Selbstkontrolle wesentlich.

Immer wieder bekommen wir die Bestätigung, dass die schulischen Leistungen durch die höhere Konzentrationsfähigkeit verbessert wurden.

Sicherheit ?

Auf die Einhaltung der Sicherheit wird streng geachtet. Während unserer Zeit als Trainer  - seit 20 Jahren-  hat es keinen Unfall oder Verletzungen gegeben und es sind auch keine aus der Zeit davor bekannt.

Welche andere Sportart kann das von sich sagen?

Hinweis !

Der Schiesssport ist keine vormilitärische Ausbildung!!


Jugendtrainer

Angelika Potthast

a.potthast@schuetzengilde-steinkirchen.de

&

Ferdinand Potthast

f.potthast@schuetzengilde-steinkirchen.de

Birkenweg 40

21720 Steinkirchen

Tel: 04142 3435