Sportbericht 2005

I. Winterrunde 2004/2005

Insgesamt nahmen 14 Mannschaften an der Winterrunde teil, davon

3 Damenmannschaften

2 Schützenmannschaften

1 Altersdamenfreihand

4 Altersauflage

3 Seniorenauflage

1 Luftpistolenmannschaft

 

Staffelgewinner

Damen 3

mit Marion Heinsohn, Ursula Lemmermann-Meyer, Manuela Riepen und Hannelore von Allwörden-Schlieker.

Altersauflage 1

mit Johann Frese, Jürgen Rodenberg, Bärbel Rüsch und Gesa Hildebrandt.

 

Plakettengewinner

Senioren 1

mit Klaus Burfeindt, Heinrich Hauschildt, Heinz Hauschildt und Gustv Wenk.

Senioren 3

mit Gunter Schlichting, Ulrich Schulle, Marga Bergmann, Manfred Prestin und Johann Krotkowiak

Luftpistole 1

mit Uwe Hildebrandt, Erich Faby, Bernd Streckwaldt, Ulrich Dammann und Jürgen Schuback.

 

II. Sommerrunde 2005

Kleinkaliber

Eine Schützenmannschaft 60 Schuß liegend

Luftgewehr

Eine Schülermannschaft in der Bezirksoberklasse

In der Einzelwertung belegte Beke Cordes den 2. Platz

 

III. Bezirksmeisterschaften

Insgesamt 79 Starts.

Folgende gute Plazierungen wurden erreicht:

Luftgewehr - Freihand

Schüler m.

In der Einzelwertung belegte Florian Dickel den 3. Platz mit 155 Ringen.

 

Jugend w.

In der Einzelwertung belegte Britta Hildebrandt den 1. Platz mit 371 Ringen.

 

Junioren w.

Die Mannschaft mit Anna-Kathrin Mohr, Stefanie Ahner und Katharina Brüggestrat belegte den 1. Platz.

In der Einzelwertung belegte Anna-Kathrin Mohr den 2. Platz mit 382 Ringen und Stefanie Ahner den 3. Platz mit 381 Ringen in der Gruppe Juniorinnen A.

Bei den Juniorinnen B belegte Katharina Brüggestraat den 1. Platz mit 383 Ringen.

 

Schützen

Die Mannschaft mit Stephan Schoppe, Holger Anderssohn und Stephan Marx belegte den 1. Platz. In der Einzelwertung wurde Stephan Schoppe Bezirksmeister mit 388 (486,9) Ringen.

 

Damen

2. Platz mit der Mannschaft Ursula Tillner, Elke Behrens und Andrea Schuback. In der Einzelwertung belegte Ursula Tillner den 1. Platz mit 396 ( 499,8 ) Ringen und Elke Behrens den 2. Platz mit 393 (494,2) Ringen.

 

Altersdamen

Die Mannschaft mit Karin Blohm, Ursel Meyer und Elke Quast wurde Bezirksmeister. In der Einzelwertung wurde Karin Blohm Bezirksmeisterin mit 377 Ringen und Ursel Meyer belegte den 2. Platz mit 367 Ringen.

 

Luftgewehr - Auflage

Altersdamen

Die Mannschaft mit Karin Blohm, Ursel Meyer und Elke Quast wurde Bezirksmeister. In der Einzelwertung belegte Elke Quast den 3. Platz mit 295 Ringen.

Die Mannschaft mit Angelika Potthast, Bärbel Rusch und Gesa Hildebrandt belegte den 3. Platz.

 

Senioren A

In der Einzelwertung belegte Klaus Burfeindt den 2. Platz mit 298 Ringen.

LG-Dreistellungskampf

Schüler

Die Mannschaft mit Beke Cordes, Sandra Müller und Fabian Frantzen belegte den zweiten Platz. Fabian Frantzen wurde mit 262 Ringen Bezirksmeister .

 

KK - 60 Schuß liegend

Altersdamen

Angelika Potthast belegte den 3. Platz mit 555 Ringen.

 

Jugend

Die Mannschaft mit Sönke Quast und Matthias und Jonas Ecks wurde Bezirksmeister. Die Mannschaft mit Britta Hildebrandt, Jan Barvels und Volker Schulz belegte den 2. Platz.

In der Einzelwertung der Jugend männlich wurde Sönke Quast Bezirksmeister mit 559 Ringen, Matthias Ecks belegte den 2. Platz mit 555 Ringen und den 3. Platz mit 552 Ringen belegte Jonas Ecks.

Bei der Jugend weiblich belegte Britta Hildebrandt den 2. Platz mit 534 Ringen.

 

Juniorinnen

Die Mannschaft mit Anna-Kathrin Mohr, Stefanie Ahner und Katharina Brüggestrat wurde Bezirksmeister. Stefanie Ahner wurde Bezirksmeisterin bei den Junioren A w. mit 583 Ringen und Anna-Kathrin Mohr wurde 2. mit 579 Ringen. Katharina Brüggestrat belegte den 2. Platz bei den Junioren B w. mit 569 Ringen.

 

KK-Standard

Altersdamen

Angelika Potthast wurde Bezirksmeisterin mit 534 Ringen.

 

Jugend

Die Mannschaft mit Matthias und Jonas Ecks und Sönke Quast belegte den l. Platz. In der Einzelwertung Jugend männlich wurde Jonas Ecks Bezirksmeister mit 517 Ringen und Sönke Quast 2. mit 511 Ringen und Matthias Ecks 3. mit 502 Ringen.

In der Einzelwertung Jugend weiblich wurde Britta Hildebrandt 2. mit 492 Ringen.

 

KK-100m

Damen

Die Mannschaft mit Anna-Kathrin Mohr, Elke Behrens und Angelika Potthast belegte den 2. Platz. In der Einzelwertung wurde Elke Behrens 2. Platz mit 291 Ringen.

Altersdamen

Karin Blohm belegte den 3. Platz mit 277 Ringen.

KK - Auflage

Altersdamen

Die Mannschaft mit Angelika Potthast, Bärbel Rusch und Elke Quast belegte den zweiten Platz.

Karin Blohm wurde Bezirksmeisterin mit 287 Ringen und Elke Quast belegte den zweiten Platz mit 283 Ringen.

Senioren A

Die Mannschaft mit Johann Prese, Gustav Wenk und Klaus Burfeindt wurde Bezirksmeister mit 843 Ringen.

Klaus Burfeindt wurde Bezirksmeister mit 287 Ringen.

 

Freie Pistole

Schützen

Tino Delgau wurde Bezirksmeister mit 538 Ringen.

Standardpistole

Schützen

Tino Delgau wurde Bezirksmeister mit 559 Ringen.

Sportpistole

Schützen

Tino Delgau wurde Bezirksmeister mit 576 Ringen.

 

 

IV. Landesmeisterschaften

Insgesamt 50 Starts.

Folgende gute Plazierungen wurden erreicht:

Luftgewehr Freihand

Schützen

Stephan Schoppe wurde Landesmeister mit 487,4 Ringen und Holger Anderssohn belegte den zweiten Platz mit 486,9 Ringen.

Damen

Die Mannschaft mit Ursula Tillner, Elke Behrens und Andrea Schuback belegte den dritten Platz mit 1150 Ringen. In der Einzelwertung wurde Ursula Tillner zweite mit 492,0 Ringen.

Juniorinnen

Die Mannschaft mit Anna-Kathrin Mohr, Stefanie Ahner und Katharina Brüggestrat belegte den dritten Platz mit 1133 Ringen.

Altersdamen

Die Mannschaft mit Karin Blohm, Ursel Meyer und Elke Quast belegte den zweiten Platz mit 1110 Ringen.

KK-Standard

Jugend m.

Sönke Quast wurde Landesmeister mit 548 Ringen.

KK - liegend

Junioren

Die Mannschaft mit Anna-Kathrin Mohr, Stefanie Ahner und Katharina Brüggestrat belegte den zweiten Platz mit 1741 Ringen. In der Einzelwertung belegte Stefanie Ahner den 3. Platz mit 580 Ringen bei den

Juniorinnen A.

Bei den Juniorinnen B wurde Katharina Brüggestrat Landesmeisterin mit 587 Ringen.

KK-Sportpistole

Schützen

In der Einzelwertung belegte Tino Delgau den dritten Platz mit 569 Ringen.

 

V.  Deutsche Meisterschaften in München

Bei insgesamt 9 Starts wurden folgende Ergebnisse erreicht:

Damen LG

10. Platz Ursula Tillner 395 Ringe

 

Altersdamen LG-Freihand

50. Platz Elke Quast  367 Ringe

54. Platz Karin Blohm 366 Ringe

55. Platz Ursel Meyer 365 Ringe

 

Jugend m. KK-Standard

57. Platz Sönke Quast 524 Ringe

 

Altersdamen KK-Standard

60. Platz Angelika Potthast 528 Ringe

 

Junioren B w. KK-liegend

58. Platz Katharina Brüggestrat 570 Ringe

 

Senioren A LG-Auflage (in Dortmund)

164. Platz Klaus Burfeindt  292 Ringe

 

VI. Altländer Sportlerehrung

Klaus Burfeindt wurde für seine hervorragenden Leistungen als Einzelsportler geehrt. Als Mannschaft wurden Jonas und Matthias Ecks und Britta Hildebrandt geehrt.

 

VII. Meisterschützenabzeichen für 2005

Elke Behrens, Tino Delgau, Jonas Ecks, Matthias Ecks, Anna-Kathrin Mohr, Stephan Schoppe und Ursula Tillner.

 

VIII.  Freundschaftskampf gegen Dollern

Sieger Steinkirchen

 

IX. Altländer Pokalschießen

KK-Standard     3. Platz

KK-Auflage       1. Platz

LG - Auflage     2. Platz

 

X. Niederelbisches Freihandschießen

Schützen KK

1. Platz ( 575 Ringe)

 

Schützen LG

2. Platz (283 Ringe)

Einzelsieger: Stephan Schoppe (99 Ringe)

 

Damen LG

2. Platz ( 286 Ringe )

Einzelsieger: Anna-Kathrin Mohr (98 Ringe)

 

Alters LG

2. Platz ( 275 Ringe)

 

 

Seniorenauflage LG

4. Platz ( 292 Ringe )

Einzelsieger : Klaus Burfeindt (100 Ringe )

 

Seniorenauflage KK

2. Platz ( 281 Ringe )

 

 

XI. Wanderorden Luftgewehr

Damen (Freihand)

Elke Quast  T  21,0

Schützen (Freihand)

Thomas Schiwek T  91,8

Senioren (Auflage)

Klaus-Jürgen Bergmann  T  91,8

XII. Wanderorden KK

Klaus Burfeindt 56 Ringe

 

XIII. KK-Freihandmeister

Frank Heinemann 80 Ringe

 

XIV. Pokalschießen

Insgesamt 60 Starts. Es wurden 45 Pokale errungen, davon 23 erste Pokale.

 

XV. Vergleichsschießen der Kommunen

Die Samtgemeinde Lühe belegte den 11. Platz mit 5 996 Ringen (ein Schütze war für die SG Lühe nicht startberechtigt).

 

XVI. Schießsportwochen

Harsefeld

 

XVII. Winterrunde 2005/2006 Schüler bis Junioren

2 Schülermannschaften, 2 Jugendmannschaften und eine Juniorenmannschaft. Die 1. Jugendmannschaft mit Matthias und Jonas Ecks und Britta Hildebrandt belegte Platz 1 in der Bezirksklasse. Matthias Ecks wurde zweiter in der Einzelwertung.

Die Juniorenmannschaft mit Anna-Kathrin Mohr, Christian Burfeindt und Annekathrin Blohm belegte Platz 1 in der Bezirksklasse. In der Einzelwertung belegte Anna-Kathrin Mohr den 1. Platz.

 

 

XVIII. Winterrunde 2005/2006

Eine Bezirksligamannschaft und eine Kreisoberligamannschaft. Die Bezirksligamannschaft belegte den vierten Platz. Die Kreisoberligamannschaft belegten den zweiten Platz.

 

XIX. Regionalliga

Die Mannschaft liegt nach Abschluss der Wettkämpfe auf Platz 7 und muste in die Relegation. Hier hatte unsere Mannschaft nicht den besten Tag und schießt daher nächstes Jahr in der Landesliga.